Machen Sie das Beste aus Ihrem HIIT-Training mit diesem 3-minütigen Hack

Meditation und hochintensives Intervalltraining (HIIT) scheinen Gegensätze zu sein. Ich meine, wenn du Burpees machst und Hanteln hochschiebst, denkst du nicht wirklich daran, ruhig zu bleiben. Trotzdem lohnt es sich, zwei Lektionen aus der Welt der Meditation ins Fitnessstudio zu bringen: Bleiben Sie ruhig und kontrollieren Sie Ihre Atmung. Es gibt sogar eine Schule in New York City namens LIFTED, die HIIT und Meditation kombiniert.

Die Kontrolle über Atmung und Tempo ist während des HIIT-Trainings von entscheidender Bedeutung. Das Einbeziehen bestimmter Elemente der Meditation in das HIIT-Training kann Ihre sportliche Leistung verbessern und ihre Gewinne maximieren. „In der Meditation wird der Atem verwendet, um den Geist zu fokussieren und das Zentralnervensystem zu beruhigen, was sowohl die Physiologie als auch die Psychologie des Individuums beeinflusst. Wenn der Athlet HIIT die gleiche Absicht hinzufügen kann, kann ein schnelleres Tempo erreicht werden “, sagt Harry Sherwood, Fitnesstrainer und Mitbegründer von Consciously, der ganzheitliche Gesundheitsmeditationspraktiken lehrt.

„Eine Herausforderung für neuere Athleten besteht darin, nicht zu wissen, wie man einem intensiven Training richtig folgt. In diesem Fall ist es daher wichtig, gute Atemarbeit zu verwenden “, erklärt er.

Meditation kann Sportlern auch helfen, sich mehr auf ihre Leistung zu konzentrieren, um Ergebnisse zu verfolgen und Fortschritte zu sehen, sagt Jessica Kidd, HIT-zertifizierte FIT36-Trainerin und Ernährungsberaterin. “HIIT erfordert Konzentration und Absicht im Moment extremer Bewegung”, sagt sie. Laut einer Studie vom Juni 2017 im Journal of Cognitive Enhancement können Sportler, die täglich Meditationsübungen machen, ihre Leistung und Aufmerksamkeit während intensiver Arbeit verbessern.

Durch Meditation können Sie auch lernen, wie Sie Ihren Atem verwenden, um Ihre Herzfrequenz in verschiedenen Situationen zu kontrollieren. Wenn Ihre Atmung flach ist, “können Sie dies korrigieren, indem Sie tiefer atmen und mehr Sauerstoff zu Ihren Zellen und Ihrem Blut transportieren, wodurch mehr Energie erzeugt wird”, sagte Kevin Bailey, CSCS, ein Spezialist für medizinische Übungen und Nachrehabilitation.

Wie können Sie Achtsamkeitsmeditation und HIIT zusammenfügen? Zuerst können Sie mit einer kurzen Meditationssitzung beginnen, bevor Sie in diese Burpee-Pose springen. „Versuchen Sie, vor dem Training drei bis fünf Minuten lang gezielt zu atmen. Behalten Sie die Atmung während des Aufwärmens und der HIIT-Leistung im Auge “, schlägt Sherwood vor.

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.